top of page
INZWISCHEN. ENSEMBLE MUSIQUE LUCIDE
INZWISCHEN. ENSEMBLE MUSIQUE LUCIDE

Fr., 19. Mai

|

Riehen

INZWISCHEN. ENSEMBLE MUSIQUE LUCIDE

Lucie Koci - Violine | Katharina Oberson - Klarinette Leonhard Dering - Klavier | Jonas Iten - Violoncello Christoph Blum (*1990 in OW) – Inzwischen. Sieben Interludien (2022) Olivier Messiaen (1908-1992) – Quatuor pour la fin du temps (1941)

Tickets are not on sale
See other events

Öffnungszeiten und Standort

19. Mai 2023, 19:00 – 20:30

Riehen, Am Ausserberg 77, 4125 Riehen, Switzerland

Details

Das Auftragswerks des Ensemble Musique Lucide (Luzern) an den jungen Schweizer Komponist Christoph Blum, verbindet die acht Sätze von Messaiens Quatuor zum nahtlos verzahnten musikalischen Kontinuum. Darin ergibt die kompositorisch-stilistische Gegenüberstellung unserer Gegenwart und der Entstehungszeit des Quatuor, eine plastische Einheit zweier Zeitschichten: Pour la fin du temps – Messiaen komponierte das Werk im Zustand absoluter Ohnmacht und Perspektivlosigkeit seiner NS-Kriegsgefangenschaft. Auch die heutigen Krisenzeiten fordern uns existenziell heraus. Dennoch finden wir Hoffnung im Wissen: Jeder ausweglos wirkende Zustand unterliegt einer Metamorphose, die unumgänglich zu Neuem führt.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page